E-Mail 0211 - 35 06 66 Anfahrt Praxisklinik
Düsseldorfer Privatklinik facebook Düsseldorfer Privatklinik Instagram Düsseldorfer Privatklinik auf YouTube Düsseldorfer Privatklinik jameda imedo-Profil

Faltenunterspritzung Düsseldorf

 Narkose -  leichte lokale Betäubung
 Behandlungsdauer - etwa 15 bis 45 Minuten
 Aufenthalt - ambulant
 Schonzeit - keine; meist sofort arbeits-/gesellschaftsfähig

Faltenunterspritzung Düsseldorf - Facharzt Dr. Reis

Informationen zur Faltenunterspritzung

Warum eine Faltenbehandlung regelmäßig gewünscht wird

Mit zunehmendem Alter verliert die Haut an Spannkraft und Elastizität und es zeigen sich erste Fältchen. Weitere Einflüsse wie Sonneneinstrahlung, Temperaturschwankungen, Rauchen, Alkohol und auch Stress begünstigen die vorzeitige Alterung der Haut und lassen insb. das Gesicht durch vermehrte Faltenbildung schnell älter wirken. Mit einer minimal-invasiven Faltenbehandlung mittels geeignetem Filler (zumeist Hyaluron / Hyaluronsäure sowie Botulinumtoxin) kann Dr. med. Christoph Reis aus Düsseldorf dieser Entwicklung effektiv entgegenwirken. Viele Menschen wünschen sich daher regelmäßig eine Faltenunterspritzung, um wieder ein jugendlicheres Aussehen zu erlangen und vitaler zu wirken.


Facharzt Dr. Reis in Düsseldorf – Langjährige Erfahrung in der Gesichtschirurgie

Facharzt Dr. med. Christoph Reis aus Düsseldorf besitzt eine jahrzehntelange Erfahrung im Bereich der Gesichtschirurgie. Seine langjährige Ausbildung und leitende Tätigkeit in der ästhetischen wie rekonstruktiven Chirurgie (hier insbesondere auch durch seine Arbeit mit Schwerstbrandverletzten und Unfallopfern) hat ihm einen überdurchschnittlich großen Erfahrungsschatz vermittelt, den er täglich seinen Patienten zukommen lässt.

Die Wiederherstellung der Gesichtsharmonie durch die Korrektur von Unregelmäßigkeiten oder Fehlstellungen ist ihm ebenso vertraut wie die Behebung funktioneller Störungen. Seine Erfahrung und sein operatives Geschick ermöglichen es ihm, die Vorstellungen des Patienten zu realisieren. An der Stelle sei auch erwähnt, dass er mögliche Alternativen zum operativen Eingriff beispielsweise durch den gezielten Einsatz von Fillern (Unterspritzung mit Hyaluron / Hyaluronsäure) mit den Patienten stets ausführlich erörtert.


Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure – Die Anwendungsbereiche

Faltenbehandlung / Faltenunterspritzung Düsseldorf

Zur Faltenunterspritzung greifen immer mehr Plastische Chirurgen auf Hyaluronsäure zurück, da diese dem im menschlichen Körper vorkommenden Hyaluron sehr ähnlich ist und nur langsam abgebaut wird. Die sichtbare Wirkung dieses Fillers hält somit lange Zeit an und veranlasst den Körper, im Bereich der behandelten Stellen Eigengewebe aufzubauen, was dann auch zu einem dauerhaften Effekt führt. Das setzt allerdings die Verwendung eines Premiummaterials voraus, welches in der Düsseldorfer Privatklinik natürlich standardmäßig verwendet wird. Das Anwendungsspektrum von Hyaluronsäure ist äußerst vielseitig, so können u. a. folgende typische Falten gut behandelt werden:

  • Tränenringe / Furchen
  • eingefallene Wangen
  • Nasolabialfalten
  • Abgesunkene Mundwinkel und Marionettenfalten
  • Kinnfalten
  • Stirn-/Zornesfalten
  • Krähenfüße
  • Halsfalten
  • Kieferbrüche

Durch seine volumenaufbauende Wirkung, eignet sich Hyaluronsäure auch sehr gut zur Lippenformung / zum Lippencontouring (mehr zu diesem Thema finden Sie hier). Der primäre Einsatzbereich ist zweifelsohne im Gesicht, jedoch kann der Filler Hyaluron theoretisch überall am Körper verwendet werden, um Falten zu behandeln und die Haut zu ebnen.


Was muss vor der Behandlung beachtet werden?

Eine Faltenunterspritzung / Faltenbehandlung erfordert normalerweise keine besonderen Vorbereitungen seitens des Patienten. Es ist jedoch vorteilhaft, wenige Tage vor der OP auf blutverdünnende Medikamente zu verzichten. Herr Dr. Reis berät Sie dazu auch gerne im Detail.


Faltenunterspritzung

Faltenglättung / Faltenunterspritzung im Gesicht

Vor der Durchführung einer Faltenunterspritzung wird Dr. Reis – Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie in Düsseldorf – Sie ausführlich über den Behandlungsablauf und insb. auch über mögliche Nebenwirkungen aufklären.

Die Behandlung von Falten ist sehr schmerzarm, sodass in aller Regel keine oder nur eine leichte lokale Betäubung mit einer speziellen Creme erforderlich wird. Herr Dr. Reis wird die Hyaluronsäure mit sehr feinen Nadeln und den modernen, besonders schonenden, stumpfen Kanülen gezielt dosiert unter die entsprechenden Areale der Haut injizieren, um den Falten entgegenzuwirken. Die Behandlung dauert lediglich wenige Minuten, sodass auf Wunsch in einer Sitzung auch gleich mehrere Bereiche im Gesicht unterspritzt werden können.


Nachbehandlung und Nebenwirkungen

Nach einer Faltenunterspritzung ist der Patient im Regelfall sofort wieder arbeits- und gesellschaftsfähig, eine besondere Schonzeit ist nicht nötig. Faltenbehandlungen stellen im Allgemeinen eine sehr risikoarme Therapieform dar. Allergische Reaktionen sind extrem selten, es kann lediglich passieren, dass die behandelten Areale leichte Schwellungen und/oder Rötungen aufweisen, die sich aber schnell wieder zurückbilden. Direkt nach einer Unterspritzung mit Hyaluronsäure sollten Sie auf Make-up verzichten, in den Folgetagen können Sie damit jedoch ggf. entstandene Rötungen der Haut vorsichtig abdecken.


Vorher-Nachher-Bilder - Ästhetische Chirurgie Düsseldorf

Der Einsatz vergleichender Bilder stellt gerade im Bereich der Plastischen Chirurgie / Ästhetischen Chirurgie eine verlockende Option dar, denn verständlicherweise möchten Sie als Patient potenzielle Erfolge einer Faltenunterspritzung sehen. Jedoch ist die Einbringung von Vorher-Nachher Bildern einer Faltenbehandlung rechtlich problematisch. An dieser Stelle seien §1 und §3 des Heilmittelwerbegesetzes (HWG) genannt, die u. a. besagen:

"Dieses Gesetz findet Anwendung auf die Werbung für ... Verfahren, Behandlungen sowie operative plastisch-chirurgische Eingriffe, soweit sich die Werbeaussage auf die Veränderung des menschlichen Körpers ohne medizinische Notwendigkeit bezieht. ..."

"Unzulässig ist eine irreführende Werbung. Eine irreführende Werbung liegt insbesondere dann vor, ... wenn fälschlich der Eindruck erweckt wird, dass ein Erfolg mit Sicherheit erwartet werden kann, ..."

Einfacher ausgedrückt, dürfen reine Schönheitsoperationen nicht beworben werden und Faltenunterspritzungen stellen schlichtweg keine medizinisch notwendigen Eingriffe dar, sondern werden immer aus ästhetischen Gründen durchgeführt. Daher verzichten wir in der Privatklinik Düsseldorf für den Webauftritt auf die Verwendung von Vorher-Nachher-Bildern. Gerne zeigen wir Ihnen aber Vergleichsbilder im Rahmen eines persönlichen Beratungsgesprächs.

 





Deutsche Gesellschaft für Ästhetisch-Plastische Chirurgie
Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen
Berufsverband der Deutschen Chirurgen e.V.
Gesellschaft für Ästhetische Chirurgie Deutschland e.V.
mybody Portal für Ästhetik Und Gesundheit
Ärzte-Netzwerk für Lipolyse und ästhetische Medizin
Deutsche Gesellschaft für Ästhetische Botulinumtoxin-Therapie e.V.
Deutsche Gesellschaft für Lidchirurgie e. V.