E-Mail 0211 - 35 06 66 Anfahrt Praxisklinik
Düsseldorfer Privatklinik facebook Düsseldorfer Privatklinik Instagram Düsseldorfer Privatklinik auf YouTube Düsseldorfer Privatklinik jameda imedo-Profil

Microneedling Düsseldorf

 Narkose - keine / lokale Betäubung
 Behandlungsdauer - je nach Umfang 5 bis 45 Minuten
 Aufenthalt - ambulant
 Schonzeit - keine

Medizinische Inhalte wurden vor Veröffentlichung durch Dr. med. Reis geprüft.

Microneedling – Verjüngung der Haut und Kollagen Neubildung

Als weitere sehr erfolgreiche Beauty-Behandlung hat sich in der Vergangenheit zunehmend das Microneedling herausgestellt. Microneedling ist ein einzigartiges, ästhetisch-medizinisches Verfahren. Es dient der Verjüngung der Haut und verringert Falten und Narben. Trotz der tausenden mikroskopisch kleinen Verletzungen, die Microneedling der Haut zufügt, ist es ein sehr schonendes Verfahren. Es werden lediglich die Wundheilungskräfte des Körpers aktiviert. Sofort nach der Verletzung setzt die Haut einen komplexen Selbstheilungsprozess in Gang. Die Rekonstruktion der Haut wird angeregt, körpereigene Reparaturmechanismen werden in Gang gesetzt, Bindegewebszellen werden aktiviert, die wiederum Kollagen bilden, Lymph- und Blutfluss werden angekurbelt und Pigmentzellen können wieder ihren Platz im Narbengewebe finden. Mehrere Monate bis zu einem Jahr kann dieser Prozess andauern. Durch diese Regeneration verfeinert und verschönert sich der Teint merklich – es kommt zu einer sichtbaren Erneuerung der Haut.

Hierbei werden mit einem Dermaroller, der sehr feine Nadeln besitzt, bestimmte Hautareale in Gesicht, Hals, Dekolleté, Bauch, Po (Striae, Schwangerschaftsstreifen) oder Oberschenkeln behandelt. Nachdem das zu betreffende Areal desinfiziert wurde, wird der Roller über einen längeren Zeitraum in verschiedenen Richtungen darüber gerollt und versursacht so tausende kleine Mikrowunden. Der Rest wird durch den natürlichen Selbstheilungsprozess der Haut „geregelt“. Sie bildet dabei nämlich Kollagen, die Haut festigt, verdickt, stabilisiert und glättet sich.

Ablauf vom Microneedling

Die Haut wird sozusagen geordnet. Die Sitzung ist minimal schmerzhaft. Vor der Behandlung wird ein lokales Anästhetikum in Form einer Salbe aufgetragen. Die Behandlung bzw. das Microneedling erfolgt mit sog. Derma-Rollern. Dermaroller mit unterschiedlichen Nadellängen von 0,5 bis 1,5 mm und verschiedene Rollerkopfbreiten von 10 bis 20 mm kommen zum Einsatz. Alle für das Medical Needling eingesetzten Dermaroller sind sterile Einmal-Instrumente und werden nach Gebrauch fachgerecht entsorgt.  Die Behandlung wird ausschließlich von geschulten Ärzten und ihrem klinischen Personal durchgeführt. Geräte für das sogenannte „Medical Needling“ werden ausschließlich an Ärzte und klinische Einrichtungen geliefert.

Die Collagen-Induktions-Therapie mit dem Dermaroller hat sich als eine quasi nebenwirkungsfreie Behandlungsform zur Verbesserung der Hautstruktur erwiesen. In vielen Indikationen kann eine Dermaroller Behandlung anderen Techniken (Laser, Dermabrasion, Säurepeeling, etc.) überlegen sein.

Was ist nach dem Microneedling zu beachten?

Unmittelbar nach der Behandlung kann die Haut gerötet und auch leicht geschwollen sein. Dies klingt aber in den folgenden zwei bis drei Tagen wieder ab. Unterstützend kann hier auch mit einer feuchtigkeitsspendenden Pflege gearbeitet werden. Ansonsten erfährt die Patientin / der Patient keine Einschränkungen.

microneedling

Der Verjüngungseffekt ist erst nach einigen Wochen erkennbar. Zu Beginn empfiehlt es sich auch, die Behandlung im Abstand von vier Wochen ein oder mehrere Male zu wiederholen.

Für wen ist der Dermaroller geeignet?

Die Behandlung ist ideal bei Hyperpigmentierung, sowohl am Körper, als auch im Gesicht, Dehnungs- und Schwangerschaftsstreifen, Lach- und Knitterfalten, Narben, Aknenarben oder sonnengeschädigter gealterter Haut

Kosten für ein medizinisches Microneedling in der Düsseldorfer Privatklinik

Als rein ästhetische Behandlung sind die Kosten vom Patienten/ der Patientin selbst zu tragen.

Vorher - Nachher-Bilder – Ästhetische Chirurgie Düsseldorf

Das Zeigen von Vorher- Nachher-Bildern im Bereich der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie ist für viele von großem Interesse. Bitte haben Sie aber Verständnis dafür, dass in diesem Webauftritt eine solche Präsentation nicht stattfinden kann. Denn gemäß §§ 1 und 3 des Heilmittelwerbegesetzes ist Ärzten eine solche Darstellung und Werbung nicht gestattet. Gerne zeigen wir Ihnen aber in einem persönlichen Beratungsgespräch aussagekräftiges Bildmaterial zu Eingriffen, die für Sie von Interesse sind. Dieses Bildmaterial kann Ihnen helfen, die Möglichkeiten der Plastischen Chirurgie zu veranschaulichen. Seien Sie sich aber bewusst, dass der Befund einer jeden Patientin/ eines jeden Patienten einzigartig ist und somit die Vorher-Nachher Bilder ausschließlich ein Hilfsmittel zur Operationsaufklärung sind.

dr. med. christoph reis
Dr. med. Christoph Reis

Seit dem Jahr 2007 ist Dr. Reis Klinikleiter der mittlerweile über 60 Jahre bestehenden Düsseldorfer Privatklinik. Sein Anspruch ist dabei stets das bestmögliche Ergebnis zu erzielen und so Patientinnen und Patienten zufriedenzustellen. Dank stetiger Fortbildungen, die er in sämtlichen Bereichen der Operation absolviert, kann Dr. med. Christoph Reis modernste Techniken bei z.B. Brustvergrößerung, Bruststraffung oder Fettabsaugung anwenden.

Diese Eingriffe werden vom Facharzt und dem gesamten Team in einer ruhigen und routinierten Atmosphäre durchgeführt, sodass Patienten sich zu jeder Zeit wohl fühlen können. Als Mitglied in unter anderem der Deutschen Gesellschaft für Ästhetisch-Plastische Chirurgie und der Gesellschaft für Lipödem Chirurgie ist er der ideale Ansprechpartner in den unterschiedlichsten Bereichen.

Go to top