E-Mail 0211 - 35 06 66 Anfahrt Praxisklinik
Düsseldorfer Privatklinik facebook Düsseldorfer Privatklinik Instagram Düsseldorfer Privatklinik auf YouTube Düsseldorfer Privatklinik jameda imedo-Profil

Hier finden Sie aktuelle Themen zum Thema Hautbehandlungen.

Großes Bild an der Wand - Privatklinik Düsseldorf

14.08.2017

Injektions-Lipolyse

Die Reduzierung von Fettpostern durch die Fettweg-Spritze. Überflüssiges Fett mit einer Spritze einfach auflösen? Eine faszinierende Idee!!

Injektions-Lipolyse ist in der Lage, Fettpölsterchen, die weder durch Ernährungsumstellung noch durch gezielte Bewegungstherapie zu reduzieren sind, abzuschmelzen und zu verstoffwechseln. Es erzeugt eine glatte homogene Oberfläche, ist aber ausdrücklich nicht als Wundermittel zur Gewichtsabnahme zu verstehen! Das Mittel wird mittels feinster Nadeln direkt in die betroffene Region injiziert.

Lezithin wird in hochgereinigter Form in die unerwünschten Fettpolster injiziert. Der Wirkstoff ist ein Naturpräparat und wird aus der Sojabohne gewonnen. Er wird in gleicher Zusammensetzung im Körper produziert und erfüllt dort vielfältige Aufgaben, besonders im Fettstoffwechsel. Durch die Injektion kommt es zum Abschmelzen der Fettzellen und gesteigerten Fettabbau.

Stark übergewichtige Patienten können mit der Fettweg-Spritze nicht behandelt werden, hier sind eine Umstellung der Ernährung und ein operativer Eingriff angeraten. Kleinere Partien können aber erfolgreich behandelt werden. Sprechen Sie uns an! Wir beraten Sie gerne und finden den für Sie optimalen Weg!

Injektions-Lipolyse - Chirurgie Düsseldorf
 





Deutsche Gesellschaft für Ästhetisch-Plastische Chirurgie
Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen
Berufsverband der Deutschen Chirurgen e.V.
Gesellschaft für Ästhetische Chirurgie Deutschland e.V.
mybody Portal für Ästhetik Und Gesundheit
Ärzte-Netzwerk für Lipolyse und ästhetische Medizin
Deutsche Gesellschaft für Ästhetische Botulinumtoxin-Therapie e.V.
Deutsche Gesellschaft für Lidchirurgie e. V.