Blog

Hier finden Sie aktuelle Themen zum Thema Brustchirurgie.

2. November 2020

Tipps für eine straffe Brust und ein schönes Dekolleté ohne OP

Straffe Brust ohne OP: Das geht!

Ein straffer Busen und ein wohlgeformtes Dekolleté stehen für Weiblichkeit, Sinnlichkeit und ist der Wunsch vieler Frauen. Doch mit der Zeit erschlafft die Brust und fängt an zu hängen.

28. September 2020

Häufigkeit der Gynäkomastie

Gynäkomastie_bei_Männern

Im Durchschnitt liegen die Zahlen einer Gynäkomastie bei erwachsenen Männern bei etwa 30%. Die Tendenz zur Ausbildung einer vergrößerten männlichen Brust steigt mit zunehmenden Alter und Erhöhung des Gewichtes. Rund 50% der über 60-Jährigen haben eine vergrößerte und hängende Brust. Gynäkomastie in der Pubertät In der Pubertät wird die Gynäkomastie wesentlich öfter gesehen, oft auch […]

21. September 2020

Ist Brustschwimmen nach einer Brustvergrößerung möglich?

Schwimmen_nach_Brustvergrößerung

Diese Frage wird sehr häufig gestellt und kann eindeutig mit JA beantwortet werden. Natürlich kann und darf man nach einer Brustvergrößerung Brustschwimmen (und alle anderen Schwimmtechniken ausüben). Es kann aber vorkommen, dass sich das Schwimmen beim „ersten Mal“ etwas ungewohnt anfühlt. Anfangs sollte man daher vorsichtig sein und das irritierte Gewebe nur langsam und stetig […]

14. September 2020

Brustimplantate – Alle Infos im Überblick

Brustimplantate

Zur Brustvergrößerung wird ein speziell an Ihre Bedürfnisse angepasstes Silikon-Implantat verwendet. Die verwendeten Implantate sind ausschließlich von geprüfter Qualität (CE und FDA, in Europa und USA von den Gesundheitsbehörden geprüft und zugelassen) und müssen nicht mehr getauscht werden. Das garantiert Ihnen eine maximale Qualität der Implantate. Nach der Brustvergrößerung erhalten Sie einen persönlichen Implantat-Pass, mit allen […]

1. Juli 2020

Asymmetrie der weiblichen Brust

Eine kleine Asymmetrie der Brustwarzen oder des Brustvolumens ist ganz normal. In gewissen Fällen ist die Asymmetrie auf eine Entwicklungsstörung der Brust zurück zu führen. Stärkere Asymmetrien, bei welcher die eine Brust deutlich anders aussieht als die andere, können bei Patientinnen körperliche wie auch psychische Probleme hervorrufen. Mit einem Volumenunterschied der Brust kann es schwer […]

27. April 2020

Was ist eine Kapselfibrose?

Bei der Kapselfibrose handelt es sich um eine Verhärtung bzw. Verdickung der Bindegewebskapsel, die jedes Implantat nach einigen Wochen umgibt. Wenn sich diese Kapsel verhärtet und zusammenzieht, kann dies einerseits Schmerzen verursachen und andererseits die Brustform deutlich verändern. Auch in diesem Fall kann es zu einer Faltenbildung des Implantats kommen. Wichtig ist es zu wissen, […]

23. April 2020

Was ist ein Double-Bubble

Als Doublebubble bezeichnet man eine Komplikation, bei der das Implantat – durch eine zu weite Implantathöhle oder Nachgeben des Gewebes – unter die Unterbrustfalte rutscht. Auch diese Komplikation kann ein erfahrener Chirurg durch eine nochmalige kleine Operation schnell beheben, indem er das Implantat wieder höher setzt und die Unterbrustfalte rekonstruiert.

20. April 2020

Komplexe ade – Hallo Lebensfreude!

Eine tubuläre Brustdeformität bedeutet, dass die Form der Brust nicht normal ist und eine angeborene Brustfehlbildung besteht. Eine weitere geläufige Bezeichnung dieser häufigsten Brustfehlbildung lautet „Schlauchbrust“ oder „Rüsselbrust“. Schon alleine aufgrund dieser Bezeichnungen wird deutlich unter welchem Leidensdruck betroffene Frauen stehen. Wie kein anderer Körperteil steht der Busen für Weiblichkeit, Sinnlichkeit und Attraktivität. Eine als […]

24. Februar 2020

Interessante Wortwahl: Brüste vs. Busen

Ein und dasselbe? Nein! Was wir umgangssprachlich Busen (lat. sinus) nennen, ist streng genommen die Furche zwischen den beiden Brüsten! Kleine Merkhilfe: Wir kennen den Begriff Meeresbusen als Ausdruck für eine Bucht. Die Brust (lat. mamma) meint korrekt den einen oder beide Drüsenkörper (wenig klanghaft ;-)). Wie dem auch sei … wenn Sie Fragen zu […]

12. Februar 2020

Die Brustwarzenkorrektur

Gründe für den Wunsch nach einer Brustwarzenkorrektur gibt es viele, etwa die Entfernung eines gut- oder bösartigen Brusttumors, eine Asymmetrie oder wenn eine gesamte Brust rekonstruiert werden muss. Auch vergrößerte Warzenhöfe oder eingezogene Brustwarzen können einen Leidensdruck und den Wunsch nach einer Korrektur erhöhen. In den meisten Fällen kann mit einer Operation geholfen werden.