E-Mail 0211 - 35 06 66 Anfahrt Praxisklinik
Düsseldorfer Privatklinik facebook Düsseldorfer Privatklinik Instagram Düsseldorfer Privatklinik auf YouTube Düsseldorfer Privatklinik jameda imedo-Profil

Der Abstand zwischen den Brüsten – was es damit auf sich hat?

9. Mai 2022

Medizinische Inhalte wurden vor Veröffentlichung durch Dr. med. Reis geprüft.

Der Abstand zwischen den Brüsten ist bei jeder Frau unterschiedlich. Bei manchen liegen sie eng beieinander, bei anderen weiter voneinander entfernt. Die Frage ist, ob dieser Abstand bei einer Brustvergrößerung beeinflusst werden kann. Maßgebend für die Größe des Abstandes ist die Breite des Brustbeins in Kombination mit der Form des Brustkorbes. Ist z.B. der Brustkorb einer Frau nach innen geneigt, eine sogenannte Trichterbrust, kommen die Brüste näher zueinander zu liegen – je nach Fall gar zu nahe, das sogenannte „Kissing Breast“-Phänomen.

Hat eine Frau wiederum einen nach außen geneigten Brustkorb, eine sogenannte Kielbrust, neigen auch die Brüste mehr oder weniger nach außen, wodurch sich der Abstand zwischen ihnen oft vergrößert. Bei einer Brustvergrößerung mit dem Einsatz der Implantate unter dem Muskel, kann einerseits durch die Wahl der Implantatbreite und andererseits durch das geringere Ablösen des Gewebes an der Seite der Brust dafür gesorgt werden, dass die Implantate näher zur Mitte gedrückt werden. Es kann jedoch nichts an der Breite des Brustbeins verändert werden, wodurch der dadurch gegebene Abstand bleibt.

Setzt man hingegen die Implantate über dem Muskel ein, können sie über dem Brustbein zu liegen kommen. Es gilt jedoch zu bedenken, dass über dem Brustbein die Haut nur wenige Millimeter dick ist und zudem weder Fettgewebe noch Muskulatur ein Polster bilden. Dadurch können beim Einsetzen der Implantate über dem Muskel und nahe am Brustbein jeweils die Ränder der Implantate zu sehen sein– ein Ergebnis, das sich keine Frau wirklich wünscht. Egal wie breit Ihr Brustbein oder wie die Form Ihres Brustkorbes ist: Um das für Sie persönlich beste Resultat zu erreichen, gilt es, sich kompetent und individuell beraten zu lassen. Vereinbaren Sie gerne einen Termin bei uns, Dr. med. Reis berät Sie gerne! 

dr. med. christoph reis
Dr. med. Christoph Reis

Seit dem Jahr 2007 ist Dr. Reis Klinikleiter der mittlerweile über 60 Jahre bestehenden Düsseldorfer Privatklinik. Sein Anspruch ist dabei stets das bestmögliche Ergebnis zu erzielen und so Patientinnen und Patienten zufriedenzustellen. Dank stetiger Fortbildungen, die er in sämtlichen Bereichen der Operation absolviert, kann Dr. med. Christoph Reis modernste Techniken bei z.B. Brustvergrößerung, Bruststraffung oder Fettabsaugung anwenden.

Diese Eingriffe werden vom Facharzt und dem gesamten Team in einer ruhigen und routinierten Atmosphäre durchgeführt, sodass Patienten sich zu jeder Zeit wohl fühlen können. Als Mitglied in unter anderem der Deutschen Gesellschaft für Ästhetisch-Plastische Chirurgie und der Gesellschaft für Lipödem Chirurgie ist er der ideale Ansprechpartner in den unterschiedlichsten Bereichen.

Go to top