Was geschieht, wenn wir älter werden?

24. Juli 2019

Dieser Inhalt wurde von Dr. Reis geprüft:

Die Informationen auf dieser Seite wurden durch Dr. med. Christoph Reis vor der Veröffentlichung geprüft und unterliegen den aktuellen medizinischen Standards. Sie möchten mehr über Dr. Reis erfahren? Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Mit dem Alter verlangsamt sich natürlicherweise die Zellneubildung. Für die Haut bedeutet das weniger Kollagen, Elastin und Hyaluronsäure, was zu Faltenbildung und Elastizitätsverlust führt.

Mit zunehmendem Alter ist das Gesicht auf verschiedene Weise betroffen:

Die Knochendichte verringert sich und die Struktur des Gesichtes wird tiefer, insbesondere um die Augen herum, an den Wangen und am Kinn.

Das Volumen der unteren Hautschichten wird geringer und das Fettgewebe im Gesicht, welches in der Jugend dafür sorgt, dass die Haut straff und glatt aussieht, verschiebt sich in Richtung der unteren Gesichtshälfte.

Zusätzliche Umweltauswirkungen wie Luftverschmutzung, Sonneneinstrahlung, Stress und Rauchen fordern ihren Tribut.

All diese Faktoren können Ihnen das Gefühl geben, müde und erschöpft auszusehen, oder dass Sie diesen gewissen Glow verloren haben, wenn Sie in den Spiegel schauen.

Mit einer Faltentherapie kann hier eine Erfrischung und Verbesserung des Hautbildes erreicht werden. Wird dies gewünscht, so sollte in einem gemeinsamen Gespräch ein persönlicher Behandlungsplan erstellt werden.

Dr. med. Christoph Reis
Dr. med. Christoph Reis

Seit dem Jahr 2007 ist Dr. Reis Klinikleiter der mittlerweile über 60 Jahre bestehenden Düsseldorfer Privatklinik. Sein Anspruch ist dabei stets das bestmögliche Ergebnis zu erzielen und so Patientinnen und Patienten zufriedenzustellen. Dank stetiger Fortbildungen, die er in sämtlichen Bereichen der Operation absolviert, kann modernste Techniken bei z.B. Brustvergrößerung, Bruststraffung oder Fettabsaugung anwenden.

Diese Eingriffe werden vom Facharzt und dem gesamten Team in einer ruhigen und routinierten Atmosphäre durchgeführt, sodass Patienten sich zu jeder Zeit wohl fühlen können. Als Mitglied in unter anderem der Deutschen Gesellschaft für Ästhetisch-Plastische Chirurgie und der Gesellschaft für Lipödem Chirurgie ist er der ideale Ansprechpartner in den unterschiedlichsten Bereichen.