E-Mail 0211 - 35 06 66 Anfahrt Praxisklinik
Düsseldorfer Privatklinik facebook Düsseldorfer Privatklinik Instagram Düsseldorfer Privatklinik auf YouTube Düsseldorfer Privatklinik jameda imedo-Profil

Welche Methoden zur Brustwarzenkorrektur gibt es?

27. Dezember 2021

Medizinische Inhalte wurden vor Veröffentlichung durch Dr. med. Reis geprüft.

Die Definitionen einer schönen Brust sind sehr verschieden – häufig wird eine Brust als attraktiv oder ästhetisch wahrgenommen, wenn die Proportionen stimmen. Viele Frauen empfinden ihre Brustwarzen oder Brustwarzenhöfe als zu groß oder es bestehen Schlupfwarzen, auch die Position der Brustwarzen spielt eine entscheidende Rolle. Allerdings können auch Fehlbildungen vorliegen, welche Funktionsstörungen hervorrufen können, sodass eine Brustwarzenkorrektur Schmerzen oder andere Beschwerden beheben kann.

Für die vielfältigen Korrekturwünsche kommen unterschiedliche Methoden zum Einsatz:

  • Bei der Brustwarzenverkleinerung wird mit kleinen Einschnitten die Länge der Brustwarze korrigiert, ohne die Empfindlichkeit der Brustwarze zu beeinträchtigen.
  • Bei asymmetrischen Brustwarzen wird meist an einer Brustwarze eine Verkleinerung bzw. Vergrößerung durch Einschnitte und neues Vernähen vorgenommen.
  • Bei eingesunkenen Brustwarzen werden bindegewebige Verbindungen und zu kurz angelegte Milchgänge, welche die Brustwarze nach innen ziehen, durchtrennt. Anschließend wird eine Naht zirkulär direkt unter der Haut, am Rand der Brustwarze eingelegt, welche nach einer Verknüpfung eine Ausstülpung der Brustwarze bewirkt.
  • Bei der Brustwarzenrekonstruktion wird erst das darunterliegende Gewebe wieder aufgebaut. Im Anschluss wird die Brustwarze rekonstruiert.

Oft wird eine Brustwarzenkorrektur in Kombination mit einer Brustvergrößerung oder -straffung vorgenommen.

dr. med. christoph reis
Dr. med. Christoph Reis

Seit dem Jahr 2007 ist Dr. Reis Klinikleiter der mittlerweile über 60 Jahre bestehenden Düsseldorfer Privatklinik. Sein Anspruch ist dabei stets das bestmögliche Ergebnis zu erzielen und so Patientinnen und Patienten zufriedenzustellen. Dank stetiger Fortbildungen, die er in sämtlichen Bereichen der Operation absolviert, kann Dr. med. Christoph Reis modernste Techniken bei z.B. Brustvergrößerung, Bruststraffung oder Fettabsaugung anwenden.

Diese Eingriffe werden vom Facharzt und dem gesamten Team in einer ruhigen und routinierten Atmosphäre durchgeführt, sodass Patienten sich zu jeder Zeit wohl fühlen können. Als Mitglied in unter anderem der Deutschen Gesellschaft für Ästhetisch-Plastische Chirurgie und der Gesellschaft für Lipödem Chirurgie ist er der ideale Ansprechpartner in den unterschiedlichsten Bereichen.

Go to top