Selfie-Alarm-Fokus Wangen

3. Mai 2020

Dieser Inhalt wurde von Dr. Reis geprüft:

Die Informationen auf dieser Seite wurden durch Dr. med. Christoph Reis vor der Veröffentlichung geprüft und unterliegen den aktuellen medizinischen Standards. Sie möchten mehr über Dr. Reis erfahren? Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Die Zahl der Wangenkorrekturen hat sich im vergangen Jahr verdoppelt.

Die Wangen rücken immer mehr in den Fokus. Grund dafür sind vor allem auch die sozialen Medien, wie Instagram und Facebook, die nach dem perfekten Selfie verlangen. Um Gesichtszüge zu optimieren, kann in der ästhetischen Chirurgie nachgeholfen werden. Das Ziel hierbei ist: perfekt modellierte Wangen zu schaffen und dabei trotzdem ein natürliches Aussehen zu bewahren.

ICH WILL MEHR VOLUMEN

Um flache oder durch den Alterungsprozess eingefallene Wangen aufzufüllen, kann man Filler einsetzen. Hierfür werden hochkonzentrierte Hyaluronsäurefiller verwendet. Moderne Filler werden mittels Kanülentechnik oder mikrofeinen Nadeln eingebracht. Jede Patientin ist individuell, daher bedarf es an besonders viel Erfahrung, die Filler im richtigen Areal, zur richtigen Menge zu setzen.

ICH WILL STRAFFERE GESICHTSZÜGE

Eine weitaus schonendere und narbenfreie Alternative zum herkömmlichen Facelift, sind Fadenlifts. Herabgesunkene Wangenpartien können mit einem Fadenlifting angehoben werden, sofern verlorengegangenes Volumen vorab ausreichend ersetzt wurde. Es gibt verschiedene Arten des Fadenlifts, wobei Fäden in verschiedensten Längen und Stärken benutzt und eingesetzt werden.

ICH WILL STÄRKERE KONTUREN

Beim sog. Jawline Contouring wird mit Hilfe von Hyaluron die Kinnlinie optisch stärker zur Geltung gebracht – Der natürliche Füllstoff Hyaluron kommt in der ästhetischen Medizin seit Jahren beim Minimieren von Falten und Modellieren von Gesichtspartien zum Einsatz. Bis dato waren es vor allen Dingen Frauen, die diese ästhetischen Korrekturen vornehmen lassen. Ein neuer Trend macht nun beide Geschlechter gleichermaßen als Zielgruppe für Hyaluronbehandlungen interessant: das Jawline-Contouring. Dabei wird das Hyaluron in die Kinnlinie eingebracht. Frauen profitieren von einem schmälernden Effekt des Gesichts, Männer von einem maskulinen Ausdruck!

Dr. med. Christoph Reis
Dr. med. Christoph Reis

Seit dem Jahr 2007 ist Dr. Reis Klinikleiter der mittlerweile über 60 Jahre bestehenden Düsseldorfer Privatklinik. Sein Anspruch ist dabei stets das bestmögliche Ergebnis zu erzielen und so Patientinnen und Patienten zufriedenzustellen. Dank stetiger Fortbildungen, die er in sämtlichen Bereichen der Operation absolviert, kann modernste Techniken bei z.B. Brustvergrößerung, Bruststraffung oder Fettabsaugung anwenden.

Diese Eingriffe werden vom Facharzt und dem gesamten Team in einer ruhigen und routinierten Atmosphäre durchgeführt, sodass Patienten sich zu jeder Zeit wohl fühlen können. Als Mitglied in unter anderem der Deutschen Gesellschaft für Ästhetisch-Plastische Chirurgie und der Gesellschaft für Lipödem Chirurgie ist er der ideale Ansprechpartner in den unterschiedlichsten Bereichen.