Was ist eine Folgekostenversicherung? Und macht das Sinn?

21. August 2019

Dieser Inhalt wurde von Dr. Reis geprüft:

Die Informationen auf dieser Seite wurden durch Dr. med. Christoph Reis vor der Veröffentlichung geprüft und unterliegen den aktuellen medizinischen Standards. Sie möchten mehr über Dr. Reis erfahren? Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Die Mabelle-Redaktion hat sich intensiv mit diesem Thema befasst:

Plastisch-Ästhetische Operationen sind Eingriffe, welche ohne eine vorliegende Krankheit, also ohne ein medizinisches Erfordernis vorgenommen werden. Im Vergleich zu Operationen in der rekonstruktiven Chirurgie, bei denen es ausschließlich um die Wiederherstellung der Form und Funktion des Körpers geht – sind sie daher in aller Regel medizinisch nicht erforderlich. Ungeachtet größter Sorgsamkeit – sowohl seitens des Facharztes als auch des Patienten – ist die Möglichkeit post-operativ auftretender Komplikationen bei jedem chirurgischen Eingriff nicht auszuschließen. Im Falle von Komplikationen, die im Rahmen eines medizinisch nicht indizierten Eingriffs – zum Beispiel nach einer ästhetisch-plastischen Operation wie einer Brustvergrößerung – auftreten, können Patienten an den Kosten für notwendige Folgebehandlungen beteiligt werden oder müssen diese zum Teil vollständig selber tragen.

Alle Einzelheiten dazu finden Sie hier: https://www.mybody.de/folgekostenversicherung-schoenheitsoperationen.html

Dr. med. Christoph Reis
Dr. med. Christoph Reis

Seit dem Jahr 2007 ist Dr. Reis Klinikleiter der mittlerweile über 60 Jahre bestehenden Düsseldorfer Privatklinik. Sein Anspruch ist dabei stets das bestmögliche Ergebnis zu erzielen und so Patientinnen und Patienten zufriedenzustellen. Dank stetiger Fortbildungen, die er in sämtlichen Bereichen der Operation absolviert, kann modernste Techniken bei z.B. Brustvergrößerung, Bruststraffung oder Fettabsaugung anwenden.

Diese Eingriffe werden vom Facharzt und dem gesamten Team in einer ruhigen und routinierten Atmosphäre durchgeführt, sodass Patienten sich zu jeder Zeit wohl fühlen können. Als Mitglied in unter anderem der Deutschen Gesellschaft für Ästhetisch-Plastische Chirurgie und der Gesellschaft für Lipödem Chirurgie ist er der ideale Ansprechpartner in den unterschiedlichsten Bereichen.